NEXT EVENT COMING SOON

Serie

 

Motorsport zum Anfassen

Die VLN ist seit 1977 einer der populärsten und zugleich Fanorientiertesten Rennserien in Europa. Durch ihre publikumsnahe Ausrichtung bietet die VLN Langstreckenmeisterschaft Motorsport zum Anfassen.

Ohne Zusatzticket können Zuschauer durch das Fahrerlager schlendern und sogar die Teams beim Schrauben beobachten. Fahrer unterschiedlichster Fahrzeuge vom – serienmäßigen Auto bis zum Reinrassigen Rennfahrzeug- treten in verschiedenen Klassen gegeneinander an. Die Rennen dauern vier bzw. sechs Stunden und finden auf der Nordschleife in Verbindung mit der Sprintstrecke(Kurzanbindung) des Grand-Prix-Kurses statt. Durchschnittlich sind bei einem Rennen mehr als 175 Fahrzeuge am Start. In der Regel werden sie von mehreren Fahrern pilotiert. Dazu wechseln sie sich am Steuer ab. In diesem Jahr stehen neun Rennen im Kalender. Die Rennen starten im Frühjahr von Mitte März bis Ende Oktober in den Spätherbst hinein.

 

VW GOLF GTI TCR

Engine 2.0 Turbo – 4 in-line cylinders – 16 valve – 1984 cm³
Max. power 260 kW (350 bhp) at 6,300 rpm
Max. torque 420 Nm at 2500 rpm
Max. engine speed 6,300 rpm
Shifting Paddleshift
Electronics Continental SIMOS
Gearbox SEQ: Six-speed sequential racing gearbox
Transmission Front wheel drive
Differental mechanical, preload adjustable
Clutch Multi-disk sintered clutch
Acceleration 0-100 km/h in approx. 4.5 seconds
Top Speed approx. 240 km/h
Weight 1.285 kg / 1.250 kg